Warum Glasfaser?

Die digitale Infrastruktur für heute. Und für die Zukunft.

Reine Glasfaser: Zukunftssicher, nachhaltig, klimafreundlich.

Die Verfügbarkeit reiner Glasfaseranschlüsse als Hauptschlagadern der Digitalisierung ist zu einem entscheidenden Faktor für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes geworden.

Die GVG Glasfaser baut ausschließlich reine Glasfaser bis direkt zu den Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen. Mit einem reinen Glasfaseranschluss (fibre to the home – FTTH) sind Bandbreiten im Gigabitbereich kein Problem. Und das nicht nur im Down-, sondern auch im Upload (symmetrische Bandbreiten).

Die ultraschnellen Geschwindigkeiten stehen dabei stets zur Verfügung, da die Leitung nicht mit anderen Nutzern geteilt werden muss und die Entfernung zum „grauen Kasten“ an der Straße im Gegensatz zu antiquierten Kupferleitungen („Klingeldraht“) keine Rolle mehr spielt.

Logo Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO)

Hinzu kommt: Glasfasernetze sind leistungsstark, zukunftssicher und nachhaltig und damit wesentliches Fundament für die Digitalisierung und das Erreichen der Klima- und Nachhaltigkeitsziele. Kupferbasierte Netze verbrauchen bei einer angenommenen Auslastung von 50 bis 100 Prozent drei bis siebzehnfach mehr Strom als echte Glasfasernetze (Quelle: BREKO).

GVG Glasfaser: Ausgezeichnetes Engagement für reine Glasfaser

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) hat die GVG Glasfaser mit ihren Marken nordischnet und teranet für ihren zukunftssicheren Glasfaserausbau ausgezeichnet und dem Unternehmen das Qualitätssiegel „Echte Glasfaser“ verliehen.

Entscheiden Sie sich für das beste Netz und sichern Sie die Zukunftsfähigkeit Ihres Zuhauses!

Vorteile

1.000 Mbit/s Download

Die zuverlässige und schnellste Datenübertragung mit 1.000 Mbit/s und zusätzliche Leistungsreserven machen Sie fit für die Zukunft.

FTTH

Wir setzen auf FTTH: Fibre to the home! Das Kabel mit den Lichtfasern wird direkt in Ihr Gebäude verlegt - so gibt es keine Leistungsteilung mit der Nachbarschaft.

Upgrade für Ihr Gebäude

Enorme Wertsteigerung für Ihre Immobilie - das gilt sowohl für Privatpersonen als auch für Gewerbetreibende. Und der Hausanschluss ist während der Vermarktungsphase sogar kostenfrei!

Glasfaser lässt Kupferkabel alt aussehen: Die Kupfertechnologie ist in die Jahre gekommen und wird dem heutigen Bedarf an Bandbreite längst nicht mehr gerecht. Hohe Datenübertragungsraten lassen sie an ihre Grenzen stoßen. Außerdem werden die Leitungen häufig mit den Nachbarn geteilt. Das Ergebnis: langsames Internet, lange Ladezeiten und schlechte Auflösungen. FTTH-Glasfaser hingegen befördert hohe Datenmengen in Lichtgeschwindigkeit bis ins Haus und bringt 100 % der von Ihnen gebuchten Leistungen in Ihr Zuhause.

Zuverlässiges Internet ist heute genauso wichtig für die Bevölkerung wie die Anbindung an das Strom- und Wassernetz

Glasfaser ist keine Modeerscheinung, sondern langfristig ausgelegt und eine nachhaltige Investition. Die innovative Licht- und Fasertechnologie ist dafür geschaffen, auch in den nächsten Jahrzehnten am Puls der digitalen Entwicklung zu sein - ohne technologische Konkurrenz.

Unschlagbare Bestleistung

Unsere Leistung

MagentaZuhause XL 250 VDSL (Festnetz), teranet Internet & Telefon 300 (Versionsstand: 17.05.2021), Vodafone Red Internet & Phone 500 Cable 2020 und teranet Internet & Telefon 600 (Versionsstand: 17.05.2021). Weitere Service- und Leistungsmerkmale sind nicht Bestandteil des Wettbewerbsvergleichs und können auf den Internetseiten des Anbieters eingesehen werden.

Jetzt wird’s glasklar!

Warum sollte ich mich für Glasfaser entscheiden? Wie genau läuft der Ausbau ab und kann ich meine Endgeräte einfach mit dem Glasfasernetz verbinden? Alle Antworten auf diese Fragen erfahren Sie in unseren Erklärvideos.